Beliebte Schlagworte:

Klettern in Oberammergau am Frauenwasserl

8. April 2016

Dank der warmen Frühjahrstemperaturen können wir bereits Anfang April die Klettersaison beginnen, Heike und Trixi begleiten uns dabei. Unser Ziel: Der perfekt abgesicherte und stressfrei erreichbare Klettergarten „Frauenwasserl“ in Oberammergau.

Mit Schneeschuhen auf das Seekarkreuz

1. März 2016

Wir packen die Schneeschuhe aus und wandern von Kreuth über die Schwarzentenn-Alm auf das Seekarkreuz (1.601m) über Lenggries. Eine relativ lange, aber technisch einfache Tour die trotz Schneemangel Spaß macht.

Skiurlaub in Südtirol, Sellaronda in den Dolomiten

4. Februar 2016

  Vier Tage Skifahren rund um den Sellastock inmitten der unvergleichlichen Bergwelt der Dolomiten. „Superski Dolomiti“ bzw. die Sellaronda stehen für höchsten Pistengenuss, und das wollten wir im Januar 2016 selbst erleben.

Manaslu Umrundung in Nepal

18. Dezember 2015

Im November 2015 verbringen wir drei Wochen in Nepal und umrunden in 18 Tagen den Manaslu, mit 8.163m der achthöchste Berg der Welt. Eine herrliche Tour mit ruhigen Dörfern, beeindruckenden Landschaften, majestätischen Gipfeln und neuem Höhenrekord am Pass Larkya La (5.135m).

Rundwanderung am Wank

8. Dezember 2015

Spätherbstliche Wanderung im Estergebirge auf den Wank (1.780m) in Garmisch-Partenkirchen mit herrlichem Panoramablick auf Zugspitze, Wetterstein und Karwendel.

Matschuner Höhenweg über Madrisella ins Novatal

27. September 2015

Bei herbstlichen Verhältnissen laufen wir den Matschuner Höhenweg im Montafon. Über die Gipfel Versettla (2.372m) und Madrisella (2.466m) erreichen wir das Matschuner Joch und gehen von dort durchs Novatal bis Garfrescha und mit der Bahn zurück nach Sankt Gallenkirch.

Berliner Höhenweg Etappe 7 – Vom Friesenberghaus nach Finkenberg

18. August 2015

Die siebte und letzte Etappe am Berliner Höhenweg führt uns vom Friesenberghaus in einer sehr langen Etappe über die Gamshütte bis hinab ins Tal nach Finkenberg. Insgesamt 1.100hm Aufstieg, 2.600hm Abstieg und 20km Strecke sind Rekord auf der Tour.

Berliner Höhenweg Etappe 6 – Vom Furtschaglhaus zum Friesenberghaus

18. August 2015

Die sechste Etappe am Berliner Höhenweg führt uns vom Furtschaglhaus über den Schlegeisspeicher und die Olpererhütte zum Friesenberghaus. Wir verlassen die Gletscherwelt und betreten wieder den touristisch geprägten Teil des Zillertals.

Berliner Höhenweg Etappe 5 – Von der Berliner Hütte zum Furtschaglhaus

18. August 2015

Die fünfte Etappe am Berliner Höhenweg ist die Königsetappe. Sie führt uns von der Berliner Hütte über das 3.133m hohe Schönbichler Horn zum Furtschaglhaus. Für uns ist das der erste 3000er Gipfel und vorerst der höchste Punkt den wir aus eigener Kraft erreicht haben.

Berliner Höhenweg Etappe 4 – Von der Greizer Hütte zur Berliner Hütte

18. August 2015

Die vierte Etappe am Berliner Höhenweg führt uns von der Greizer Hütte über die Mörchnerscharte (2.872m) zur Berliner Hütte. Unterwegs überstehen wir eine heikle Situation kurz vor der Scharte und entspannen am herrlich gelegenen Schwarzsee.